FPZ KONZEPT:
Das Therapieprogramm gegen Rückenschmerzen


Rückenschmerzen?
Es gibt jetzt ein Programm, das wirklich hilft.

Rückenschmerzen gehören zu den medizinischen Phänomenen, mit denen nahezu jedermann im Laufe seines Lebens konfrontiert wird.
Sie beeinträchtigen Gesundheit, Leistungsfähigkeit, persönliches Wohlbefinden und Lebensqualität.


Das FPZ KONZEPT im Überblick

Das FPZ KONZEPT gliedert sich in drei Maßnahmen, die systematisch aufeinander aufbauen:

  • 1. die Analyse (Dauer: 90 Minuten),
  • 2. das Aufbauprogramm (24 Therapieeinheiten à 60 Minuten),
  • 3. das weiterführende Programm (eine regelmäßige Therapieeinheit pro 5-10 Tage, Dauer jeweils 60 Minuten).

Auf der Basis der Analyseergebnisse wird für jeden Patienten ein maßgeschneidertes individuelles Therapieprogramm entwickelt. Regelmäßige Folgeanalysen dokumentieren die Fortschritte und ermöglichen die kontinuierliche Optimierung der Therapie.


Und so können auch Sie am FPZ KONZEPT teilnehmen

Der erste Schritt ist immer die Vereinbarung eines Analysetermins. Sollten Sie unter Rückenschmerzen leiden, ist vorab eine genaue ärztliche Untersuchung erforderlich. Diese kann durch den leitenden Mediziner des FPZ RÜCKENZENTRUMS oder durch einen Arzt Ihres Vertrauens erfolgen (wir übersenden Ihnen für Ihren Arzt gerne den „FPZ Leitfaden für Mediziner”– selbstverständlich kostenlos).

Das Schwierigste am FPZ KONZEPT ist, den Entschluss zu fassen, mit der Therapie überhaupt zu beginnen. Schieben Sie daher Ihren Therapiebeginn nicht auf! Starten Sie noch heute! Wir helfen Ihnen dabei sehr gerne und haben garantiert noch einen Termin für Sie frei.